Für junge Leute

Letzte Aktualisierung: 20.10.2014 // Hier erhalten Sie Information über Praktikas, Saisonjobs, Volks-Hochschulen und Au-pair-Möglichkeiten in Norwegen für junge Leute.

"Working guest" auf einem norwegischen Bauernhof
"Working guest" im norwegischen Tourismus
Freiwillige Jugendarbeit
Lehrling- und Studentenpraktika
Saison- und Teilzeitjobs
Schüleraustausch
Au-pair
Volks-Hochschule

 

"Working guest" auf einem norwegischen Bauernhof
Als "Working guest" ist man auf einen norwegischen Bauernhof eingeladen, um dort am Familien- und Gemeinschaftsleben, an der täglichen Arbeit, aber auch bei den Freizeitaktivitäten teilzunehmen. So hat man die Möglichkeit, mehr über Land und Leute, über die lokalen Sitten und über die Sprache zu erfahren, als man jemals auf einer Reise erleben würde. Man arbeitet unter anderem beim Melken und Füttern, sowie als bei der Heu-, Obst- und Gemüseernte, mit. Für die Hilfe erhält man freie Unterkunft und Verpflegung bei einer Bauernfamilie, und dazu ein Taschengeld. Bewerben können sich alle zwischen 18 und 30 Jahren. Sie sollten sich gut auf Englisch verständigen können.
Weitere Informationen finden Sie hier.


"Working guest" im norwegischen Tourismus 
Als "Working guest" im Tourismus-Bereich arbeitet man bis maximal 35 Stunden pro Woche auf einem Campingplatz, in einer Wanderhütte o.ä. Sie helfen Betten machen, halten Plätze und Zimmer sauber, bedienen die Rezeption und helfen beim Kochen und Servieren. Für die Hilfe erhält man freie Unterkunft und Verpflegung, und dazu ein Taschengeld. Bewerben können sich Bürger des EWR/der EU. Alter: 18 - 30. Sie sollten sich gut auf Englisch verständigen können.
Weitere Informationen finden Sie hier.


Freiwillige Jugendarbeit
Children’s International Summer Villages (CISV) veranstaltet Internationale Kinder- und Jugendcamps, unter anderem in Norwegen. Wenn Sie als freiwillige Mitarbeiter mitmachen wollen, nehmen Sie mit CISV Austria oder CISV Norge Kontakt auf.
Service Civil International (SCI) ist eine Friedens- und Freiwilligenorganisationen, die Workcamps in vielen Ländern der Welt, auch in Norwegen, veranstaltet.


Lehrling- und Studentenpraktika
International Association for the Exchange of Students for technical Expierence (IAESTE) vermittelt Praktika an Studierende technischer Studienrichtungen.
Verein für internationalen Fachkräfteaustausch (IFA) organisiert Auslandspraktika für Lehrlinge, Schüler, junge Arbeitnehmer und Ausbildner.


Saison- und Teilzeitjobs
Auf den folgenden Internetseiten, finden Sie Informationen zu Saison- und Teilzeitjobs in Norwegen, sowohl als konkrete Jobangebote:
Unginfo Oslo
Die Norwegische Arbeits– und Wohlfahrtsverwaltung (NAV)
Atlantis Youth Exchange 


Schüleraustausch
Ein Schüleraustausch nach Norwegen kann zum Beispiel über folgende Einrichtungen organisiert werden:
Into Schüleraustausch
YFU Austria
AFS Österreich
Rotary International 


Au-pair

Als Au-pair arbeiten Sie in einer norwegischen Familie, wo Sie die tagsüber mit den Kindern spielen und hinausgehen, sie zum Kindergarten bringen oder von der Schule abholen, wo Sie bei den Hausaufgaben helfen und auch mal ein kleines Essen kochen und in der Küche helfen. Sie tun dies 5-6 Stunden täglich und manchmal auch für einige Stunden abends. Schwere körperliche Arbeit wird Ihnen nicht zugemutet.

In vielen Gemeinden werden kostenlose Norwegischkurse angeboten, die Sie in Ihrer Freizeit belegen können. Sie haben die Gelegenheit, viel über Land und Leute zu lernen, erfahren Insidertips und werden hoffentlich neue Freunde gewinnen.
Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten der Norwegischen Einwanderungsbehörde (UDI).


Jahresaufenthalt an einer norwegischen Volks-Hochschule
Lesen Sie mehr über die norwegische Volks-Hochschulen hier.  


Bookmark and Share